Autor: Albert liest

Bibliothek & Schule, Stoffe

Neu: Hier kommt Albertine!

Lesesack Albert hat ab sofort Unterstützung: Lesesäckchen Albertine kommt vor allem in der Schulanfangsphase zum Einsatz, sowie bei der Präsentation der Titel, die Kinderreporter aktuell besprechen. Pro Quartal sind das drei neue Bücher. Heute vorgestellt: Luftpiraten. Die Lesefüchse haben sich direkt mal mit einer Liebesgeschichte befasst, die aber so schräg und witzig ist, dass es nicht peinlich dabei wurde. Stattdessen – spannend. Und was ein Polterabend ist, wäre auch geklärt!

Bibliothek & Schule, Lesefördernde

Hoch hinauf 2022 zu den „Büchertürmen“ in Brandenburg

Mit der Aktion bekommen Grundschulen die Aufgabe gestellt, ein Bauwerk aus der eigenen Stadt oder Gemeinde zu erlesen. Entweder ein Wahrzeichen, das bereits eines ist, oder das als Bücherturm eines wird. Urheberin der Idee ist die Autorin Ursel Scheffler. Sie beobachtet: „Leseförderung ist seit Corona noch wertvoller geworden, weil Lesen Empathie und Zuwendung bedeutet.“

AusLESE, Bibliothek & Schule

AusLESE2021: Zwei Neuzugänge

Zahlen, bitte! Gut, hier kommen die nächsten beiden Titel für die AusLESE2021. Was, nur zwei? Ja, dieses Mal müssen die Bücher zusammenrutschen. Aus dem Jahrgang 2020 sind infolge der wochenlang geschlossenen Schulen noch ein paar Leseschätze liegengeblieben. Deshalb wird die neue Ausgabe der Leseförderungs-Reihe im Umfang angepasst. Nun aber: Von der Mathematik und unzähligen Luftballons.

Buch-Blind Dates

Neue Runde im September!

Die Buch-Blind Dates gehen in die nächste Runde. Wer im April nicht mehr berücksichtigt werden konnte, hatte jetzt die Chance auf ein aktuelles erzählendes Jugendbuch. UPDATE: Alle Titel sind vergeben! Jeder Umschlag birgt eine Überraschung. Die Bücherl sind im Zeitraum von Herbst 2020 bis Frühjahr/Sommer 2021 erschienen. Und es gibt sie for free – aber gegen einen kurzen Buchtipp, der möglicherweise in Alberts Adventskalender veröffentlicht wird!